Kabinentipps AIDAvita/aura

AIDA Kabine 6233 auf AIDAvita/aura

Kabinentyp:BAussenkabine:
Eingeschränkte Sicht:Barrierefrei:
Betten:4Verbindungstür:
getrennte Betten:Balkon:


zurück zur Üersicht

AIDA Kabine Nr:6233Bewertung:
Autor: Sebastian
Datum:21. May 2016

Kommentar:
Wir haben die 4-Bett-Kabine zu zweit über eine VARIO-Buchung bekommen. Die Betten stehen getrennt, die oberen Betten waren hochgeklappt. Der Stauraum ist für 2 Personen durch die 4-Bett-Auslegung hervorragend. Die Koffer kann man bequem unter den Betten unterbringen. Im Schrank sind viele Bügel und viele Fächer und auch sonst gibt es ausreichend Ablageflächen. Gestört hat mich der kleine Safe, in dem man selbst ein iPad nur verkantet verstauen kann. In der Kabine steht 1 Stuhl. Es gibt mehrere Spiegel und einen fest eingebauten Fön. Der Fernseher ist nicht groß und hat lediglich 6 Programme (+ 10 AIDA-Kanäle). Von den oberen Betten wird man diesen jedoch wohl kaum sehen können. Auch im Bad hat man für 2 Leute viel Ablagefläche. Mehr als eine Person passt dort nicht hinein, aber ich habe mich dort nicht beengt gefühlt. Die Dusche ist verhältnismäßig groß und mit einer Glastür ausgestattet. Das Wasser ist gut regulierbar.\r\nSchön ist die sehr zentrale Lage.\r\nManko ist die etwa 4 Meter breite Promenade vor dem Fenster. Die Sicht nach unten und oben (Rettungsboot) ist dadurch natürlich eingeschränkt, aber seitlich sind keine Sichtbehinderungen in der Nähe. Nach vorne stört etwas die Reling. Trotz Verspiegelung der Fenster hat man natürlich das Gefühl, in der Kabine beobachtet werden zu können, so dass man dann doch lieber das Rollo herunter macht.\r\nStörende Geräusche habe ich nicht wahrgenommen, außer morgens, wenn es ein wenig klappert, wenn die Klappstühle vor dem Fenster aufgestellt werden.

AIDA Kabine Nr:6233Bewertung:
Autor: Monika
Datum:15. November 2012

Kommentar:
Die Kabine war für 2 Personen auf jeden Fall groß genug. Es war genügend Stauraum vorhanden. Die Betten standen auseinander; oben drüber befinden sich Klappbetten (nicht störend). Auf Deck 6 befindet sich allerdings auch die \"Rundum-Promenade\", d.h. direkt vor der Kabine stehen z. B. Liegestühle, mit Benutzern ;-) und es laufen auch ständig Leute dort rum. Man kann sich also nicht \"mal eben\" umziehen, ohne vorher das Rollo runterzulassen. Die Fenster sind zwar verspiegelt...bringt aber nicht wirklich was. Sonst liegt die Kabine schön zentral zur Rezeption und den Fahrstühlen. Es sind keinerlei Geräusche zu hören. Wir würden die Kabine wieder buchen !