Kabinentipps AIDAdiva/AIDAbella/luna

AIDA Kabine 6428 auf AIDAdiva/bella/luna

Kabinentyp:IBAussenkabine:
Eingeschränkte Sicht:Barrierefrei:
Betten:2Verbindungstür:
getrennte Betten:Balkon:


zurück zur Üersicht

AIDA Kabine Nr:6428Bewertung:
Autor: Schöneseshöfer
Datum:16. May 2016

Kommentar:
ruhige Innenkabine in der Mitte, kurzer Weg zum Aufzug

AIDA Kabine Nr:6428Bewertung:
Autor: Tom
Datum:13. April 2015

Kommentar:
Eine gut gelegene Kabie, allerdings ist die Lüftung recht laut. Aus der Nachbarkabine konnte man fast jedes Wort hören(kann auch an den Mitreisenden liegen). Auf der Luna war der Schrank recht kaputt.

AIDA Kabine Nr:6428Bewertung:
Autor: Paar 35+36
Datum:29. January 2015

Kommentar:
Bei bisher sieben Kreuzfahrten, davon sechs mit der AIDA war dies die erste Kabine, die nicht akzeptabel war. Zum Glück wies man uns am zweiten Tag eine andere Kabine zu, sonst hätte es für mich als Anwalt ein juristisches Nachspiel gegeben.\r\nNach Auskünften der Rezeption befindet sich hinter der Kabine die Klimaanlage fürs Schiff, die für ein gut hörbares, dauerhaft, monotones Geräusch sorgte, sodass an Schlaf nicht zu denken war und auch die Wand zitterte.\r\nSofern man die Auswahl der Kabine im Vorfeld beeinflussen kann, sollte man diese Kabine meiden!

AIDA Kabine Nr:6428Bewertung:
Autor: Paar 35+36
Datum:29. January 2015

Kommentar:
Bei bisher sieben Kreuzfahrten, davon sechs mit der AIDA war dies die erste Kabine, die nicht akzeptabel war. Zum Glück wies man uns am zweiten Tag eine andere Kabine zu, sonst hätte es für mich als Anwalt ein juristisches Nachspiel gegeben.\r\nNach Auskünften der Rezeption befindet sich hinter der Kabine die Klimaanlage fürs Schiff, die für ein gut hörbares, dauerhaft, monotones Geräusch sorgte, sodass an Schlaf nicht zu denken war und auch die Wand zitterte.\r\nSofern man die Auswahl der Kabine im Vorfeld beeinflussen kann, sollte man diese Kabine meiden!

AIDA Kabine Nr:6428Bewertung:
Autor: Paar 35+36
Datum:29. January 2015

Kommentar:
Bei sieben Kreuzfahrten (davon sechs mit AIDA) war dies die erste Kabine, die wir nach einer Nacht beanstandeten und zum Glück eine andere zugeteilt bekamen, sonst hätte es für mich als Anwalt ein juristisches Nachspiel gegeben.\r\nDie Kabine war wesentlich lauter als sonst üblich. Man hörte nicht nur die gewohnte Klimaanlage, sondern ein hartnäckiges, monotones Geräusch, das nach Auskünften der Rezeption von den hinter der Kabine liegenden Schiffsklimaanlagen stammen soll. Auch die Wände zitterten, obwohl wir keinen Seegang hatten. An Schlaf war nicht wirklich zu denken...\r\nAbsolut nicht zu empfehlen, sofern man die Wahl beeinfluss kann!!!