Kabinentipps AIDAdiva/AIDAbella/luna

AIDA Kabine 6203 auf AIDAdiva/bella/luna

Kabinentyp:BEAussenkabine:
Eingeschränkte Sicht:Barrierefrei:
Betten:3Verbindungstür:
getrennte Betten:Balkon:


zurück zur Üersicht

AIDA Kabine Nr:6203Bewertung:
Autor: Poolbar
Datum:10. May 2012

Kommentar:
Die Kabine ist beim Anlegen und ablegen sehr laut.

AIDA Kabine Nr:6203Bewertung:
Autor: Sandy
Datum:07. August 2011

Kommentar:
Ausstattung der Kabine super. Genügend Platz für 3 Personen. Ausreichend Stellfläche. Kein Durchgangsverkehr da letzte Kabine vor dem Crewdeck.\r\nSchiffsbewegungen waren vorne deutlich mehr als im Heck.\r\ndicker! Stahlbalkon, keine direkte Sicht. Für Kinder und kleine Leute nicht Möglich drüber zu sehen. Sehr schade! 2 Liegestühle und 1 Hängematte, es konnte aber nur das eine oder andre benutzt werden. Man nutzt es nur nicht, da man auf den blanken Stahl schaut. Wäre schön wenn dieser zumindest verkleidet werden könnte. \r\nDa sich der Bugstrahler und die Antriebswellen für die Taue direkt unter der Kabine befanden war das Ab und Anlegen sehr laut. Wir hatten Vario gebucht und Pech gehabt. Empfehlen würde ich diese Kabine als Balkonkabine auf keinen Fall. Vorschlag an AIDA diese Kabine als Billigvariante anzubieten. Erspart bestimmt viel Ärger.

AIDA Kabine Nr:6203Bewertung:
Autor: Manuela
Datum:16. May 2011

Kommentar:
Die Kabine kann höchstens als Upgrade für Aussenkabine durchgehen.\r\nAuf dem Mini-Balkon war es nicht möglich mit 2 Personen zu sitzen, Hängematte war unnütz, da man sie nicht aufhängen konnte.\r\nAn der schmalen Seite hatte der Balkon eine Breite von ca. 90cm, die breite Seite war ca. 1,60m.

AIDA Kabine Nr:6203Bewertung:
Autor: Jenny
Datum:27. January 2011

Kommentar:
die Kabine 6203 war beim Anlegen extrem laut. Morgens wurde wir ca. 1-1,5 Stunden vor dem Anlagen durch extrem laute Motoren-, Seil- und sonstigen Geräuschen geweckt. Auf Cozumel waren wir um 6 Uhr, um 4.50 Uhr waren wir wach - trotz Ohrstöpsel.\r\nSonst war die Kabine sehr schön und sonst recht ruhig, da kein Durchgangsverkehr war. Nach der Kabine war der Durchgang zum Crew-Pool-deck, was aber weniger störend war!\r\n