Kabinentipps AIDAdiva/AIDAbella/luna

AIDA Kabine 4107 auf AIDAdiva/bella/luna

Kabinentyp:ACAussenkabine:
Eingeschränkte Sicht:Barrierefrei:
Betten:2Verbindungstür:
getrennte Betten:Balkon:


zurück zur Üersicht

AIDA Kabine Nr:4107Bewertung:
Autor: Tanja W.
Datum:22. April 2015

Kommentar:
Ich hatte diese Kabine auf der AIDAsol vom 30.03.-18.04.15 und war wirklich sehr zufrieden damit. Total ruhig gelegen, keine Geräusche von den Nachbarkabinen oder sonstiges. Nur beim An- und Ablegen hört man das Bugstrahlruder, was ich jedoch nicht als störend empfand, da ich zu dieser Zeit immer schon wach war. Jederzeit wieder!

AIDA Kabine Nr:4107Bewertung:
Autor: Birgit
Datum:05. March 2012

Kommentar:
Wir waren vom 17.02.2012 - 24.02.2012 mit AIDAblu im Orient. Aufgrund starken Windes in Dubai mussten die Bugstrahlruder eingeschaltet werden, dadurch drang ohrenbetäubendes Gedröhne in unsere Kabine. Diese Kabine ist daher für uns nicht empfehlenswert. Außerdem als Außenkabine grenzwertig, da \"Tunnelblick\" durch ca. 1,5 m dicke Schiffswand.

AIDA Kabine Nr:4107Bewertung:
Autor: Marion
Datum:07. March 2011

Kommentar:
Ich war vom 17. - 28.02.2011 auf der AIDAbella unterwegs und habe in Kabine 4107 gewohnt. Ich war absolut zufrieden mit dieser Kabine. Beim Anlegen war es etwas laut durch das Ausfahren des Seitenstrahlruders/Ankers, aber es war erträglich. Man wusste dadurch immer, wann wir angelegt haben...\r\n\r\nIch fand die Kabine auch bei etwas unruhigerer See sehr angenehm und hatte keine Probleme. Ich würde die Kabine wieder nehmen.

AIDA Kabine Nr:4107Bewertung:
Autor: Marion
Datum:10. August 2009

Kommentar:
Kabine bei Seegang sehr unruhig, da sie so weit vorne und weit unten am Schiff ist. Man fühlt sich etwas eingesperrt, da das Fenster durch den zulaufenden Schiffsbug ca. 1 m zurück liegt. Zudem etwas laut, da Anker und Seitenstrahlruder direkt darunter sind. Nicht zu empfehlen.

AIDA Kabine Nr:4107Bewertung:
Autor: Marion
Datum:10. August 2009

Kommentar:
Kabine etwas zu klein aufgrund des zulaufenden Schiffs-bugs - hohe Empfindlichkeit bei Wellengang,da ganz vorne im Schif und sehr níedrige Lage