Nie und nimmer würde ich hier noch einmal einen Ausflug buchen. Wir haben für 79 Euro (Paar) die Höhepunkte von St. Maarten ausgesucht und uns sehr darauf gefreut.Leider war der Ausflug einfach sehr enttäuschend. Die Reiseführerin hat ein sehr gutes absolut akzentfreies Deutsch gesprochen. Nur leider hat sie ihr Wissen und alle Detail derart unprofessionell und unmotiviert präsentiert, dass sie so fesselnd war, als hätte sie uns die Lagerlistê einer chinesischen Schraubenfabrik heruntergeleiert. Im Gedächtnis ist mir nur ihr vorab doppelt geäußerter Dank - für das Trinkgeld geblieben. Uns wurde während der Fahrt die Gunst gewährt aus dem Busfenster fotografieren zu dürfen. Es gab einen kurzen Halt an einer staubigen Haltebucht,- und keineswegs in der Orient Bay. Die teure Fahrt hat nur 2 Stunden und 30 Minuten gedauert. So war noch Zeit am Hafen ein Taxi zu einem schönen Strand zu nehmen. Dies haben wir dann auch getan, und der angenehme Nachmittag hatb uns für den Ausflug entschädigt. Ein Tipp,- Die Taxis sind Mini Busse,- und je mehr Leute mitfahren umso günstiger wird es. Wir haben zu zweit 30 US $ bezahlt (hin - und zurück) Man sollte aber schon die englische Sprache beherrschen.