Auf Fuerte könnt ihr gut auch auf eigene Faust eine Tour zum Strand machen. In Puerto del Rosario gibt es einen Busbahnhof. Am besten macht ihr Euch vorher von zu Hause schon mal schlau wo der ist. Uns haben die Leute schön durch die Gegend gescheucht, bis wir da waren. Vom Busbahnof fährt ein öffentlicher Bus nach Corralejo zum Strand. Aussteigen und ab durch den weißen Sand. Liegen und Sonnenschirme kann man am Strand mieten. Echt zu empfehlen, da der Wind recht kräftig bläst und man den Sonnenschirm auch gut als Windschutz nutzen kann.


Aus dem Forum: Wir hatten den Ausflug "Strand oder Shopping" mitgemacht, waren davon jedoch enttäuscht, da wir noch ca. eine Stunde zum Strand laufen mussten. Wenn du ihn michtmachen willst - unbedingt bei dem ersten Stopp austeigen, da du da nicht laufen musst und den Strand vor deiner Tür hast. Wir sind dort nicht ausgestiegen, weil der Reiseführer meinte, dass der Strand dort schlecht sei. Auf den ersten Blick sah aber alles ok aus. Der Strand an der zweiten Station ist trotzdem ganz schön.



Hallo Ihr, als wir im Oktober auf Fuerte waren haben wir uns zwei Taxis genommen (wir waren 8 Pers) und sind nach Corlejo zum Bummeln und Essen gefahren, anschl. dann bis zu den RIU-Hotels zurück und dort an einen Super Strand mit toller Brandung gegangen. Der Strand war kostenlos, Liegen und Schirme zur Miete, Dusche, WC, Strandbar mit moderaten Preisen und kaltem Bier war auch vorhanden. Zurück haben wir den öffentl. Nahverkehr genommen. Der Tag hätte besser und schöner nicht sein können.

Liebe Grüsse Björn und Sabine


Nach Corlejo kann man sehr gemütlich und günstig mit dem öffentlichen Bus fahren. Die haltestelle ist direkt vor der Anlegestelle. Lg Reisemaus