Eine Lady bekommt ihren Namen...

Mit einem unvergleichlichen Event zelebrierte Seetours die Taufe

Schon nach 15 Monaten Bauzeit, gut 1 Monat früher als geplant, war sie fertig: Die jüngste der schönen AIDA-Schwestern.

Der 12.04.2003 war dann jener bedeutungsvolle Tag, an dem der jüngste Seetours-Spross seinen Namen erhielt: Wie es sich für eines der schönsten Schiffe der Welt gehört (alle AID´ianer werden mir bei dieser Bewertung wohl zustimmen) verabreichte auch eine der schönsten Frauen dieser Welt dem neuen Clubschiff die obligatorische Champagner-Dusche: Aus New York hatte sich Topmodel Heidi Klum angekündigt. Sie ist die Taufpatin der Aura.

Und als ob diese beiden hübschen Damen nicht schon genügend Glanz versprühen würden, kündigte Seetours schon im Vorfeld an, die Taufzeremonie in den Abendstunden des 12.04.2003 werde im Lichterszenario einer Multimediashow mit Feuerwerk stattfinden, das seinesgleichen sucht. Als wir dann die Einladung zur Tauffeier erhielten, waren wir also mehr als gespannt...

Lest unser Tagebuch der Tauffeier!

Seht die umfangreichste Bildersammlung der Taufe im Web (ca. 200)!

AIDAaura und Heidi Klum

... mit 2 so hübschen Damen kann eigentlich nix mehr schiefgehen.

Nach der eigentlichen Taufe stach dann die AIDAaura, wie schon die Vita, zu einer Tauffahrt mit geladenen Gästen in See. Eine Nacht, die sicherlich auch viele Impressionen für die Gäste und das frischgebackene Clubschiff geboten hat.